Wir begrüßen Dich, sei willkommen hier bei uns im Radio

Katrina Stuart - Blaue Rosen

Katrina Stuart - Blaue Rosen

Freitag, 13 September 2019
00:31 Uhr
Autor: Stefan

Katrina Stuart veröffentlicht neue Single "Blue Roses", die


weltweit erhältlich ist 14. September

 

Katrina Stuart wusste schon in jungen Jahren, dass sie Talente hatte, die sie mit der Welt teilen konnte. Seit ihrem vierten Lebensjahr entwickelt sie ihr Handwerk weiter, tritt vor Publikum auf und teilt ihre Hoffnung und ihren Optimismus mit der Welt. Diesen September veröffentlicht Katrina ihre erste Single "Blue Roses", die ihr eine brandneue Plattform bietet, von der aus sie ihre Botschaft verbreiten kann. 


 

"Blue Roses" handelt von einer schlechten Beziehung, in der die unehrliche Person versucht, dies mit bedeutungslosen Geschenken auszugleichen. Die andere Person erkennt: "Ich will nur Farbe sehen, ich will Liebe und wir wissen, dass es keine Liebe ist."  


 

Katrina ist nach Schweden geflogen, um mit einem großartigen Team "Blue Roses" zum Leben zu erwecken. Der Grammy-nominierte Produzent Trevor Muzzy ist bekannt für seine Arbeit mit Jennifer Lopez, Lady Gaga, Jason Derulo, Pitbull und Nicki Minaj. Die schwedische Songschreiberin Aleena Gibson hat mit Jason Derulo, Mr. Big, Nick Carter, S Club 7, Chenoa, Tata Young, Jill Johnson, Girls 'Generation und Austin Mahone zusammengearbeitet. Katrina ist bei Musicash Records unter Vertrag.



 

Sie können "Blue Roses" am 14. September auf allen wichtigen Musikplattformen hören.

 


In den kommenden Monaten wartet Katrina mit zahlreichen Neuerscheinungen auf. Fans und Zuhörer können sich auf zwei neue Singles, drei neue Musikvideos und ein Album freuen, die Veröffentlichungstermine werden in Kürze bekannt gegeben. In der Zwischenzeit wird Katrina am 28. September bei einer Release-Party in Los Angeles für "Blue Roses" zusammen mit der Premiere des Musikvideos "Blue Roses" live auftreten. 


 

Folgen Sie Katrina auf Instagram, um Updates zu erhalten, oder sehen Sie sich ihre von Musicash gesponserte Show auf THEmctv.com an.  


 

Über Katrina Stuart 


 

Katrina Stuart ist eine Musikerin und Performerin aus Toronto, Kanada, die derzeit in Los Angeles, Kalifornien, lebt. Sie entdeckte ihr Talent im Alter von 4 Jahren und verbrachte die nächsten Jahre damit, ihre Fähigkeiten zu entwickeln, indem sie ihre eigene Musik schuf und an verschiedenen Veranstaltungen und Veranstaltungsorten wie Schulen, Talentwettbewerben und ihrer örtlichen Kirche auftrat. Ihre Talente hören nicht bei der Musik auf, Katrina ist auch Schauspielerin, Tänzerin und Model, die in Fernsehwerbung, Zeitschriftenwerbung und Kurzfilmen aufgetreten ist. Mit über 450.000 Instagram-Followern nutzt Katrina ihre Plattform, um ihre Zuhörer und Fans zu inspirieren, ihre eigenen Träume zu verwirklichen. Folgen Sie Katrina auf Instagram, um Informationen zu neuen Releases zu erhalten.

Quelle: https://ipluggers.com

Claudia Faniello - Fallin

Claudia Faniello - Fallin

Freitag, 13 September 2019
00:27 Uhr
Autor: Stefan

Claudia Faniello, eine der beliebtesten Künstlerinnen Maltas, hat kürzlich eine neue Single mit dem Titel "Fallin" veröffentlicht, die von ihr in Zusammenarbeit mit WickedandLoud Studios geschrieben wurde. In diesem Song experimentiert Claudia mit einem neuen Musikgenre, das hauptsächlich auf modernen Klängen und einem eingängigen Riff im gesamten Refrain basiert.

Claudia kommentierte: „Ich freue mich sehr,‚ Fallin 'veröffentlichen zu können, denn es ist eine andere Melodie, die ich in der Vergangenheit nicht mehr gemacht habe, und es geht um eine Situation, mit der sich jeder identifizieren kann. Ich habe mir die Zeit genommen, mich auf diese Melodie zu konzentrieren. Ich möchte mit meiner Musik Geschichten erzählen. Dies ist ein Vorgeschmack auf das, woran ich gearbeitet habe und woran ich mich weiterentwickelt habe. “Mittlerweile hat sie auch ein Musikvideo zu ihrem Lied veröffentlicht, das auf ihrem YouTube-Kanal zu sehen ist. Claudias Musik ist auf allen digitalen Plattformen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer offiziellen Facebook-Seite.

 

„Diejenigen, die Leidenschaft für das haben, was sie tun, haben einen Vorteil, der kaum zu überwinden ist. In der Leidenschaft stecken Energie, Kreativität, Belastbarkeit und Ausdauer. Die Leidenschaft wird es schaffen. «

Ralph Marston

Quelle: https://ipluggers.com

Not WunschBox

Not WunschBox

Donnerstag, 12 September 2019
01:28 Uhr
Autor: Stefan

Für Euch Hörer/in haben wir ersmal eine Not wunschBox angelegt. unter dem Bild  könnt ihr euren wunsch reinschreiben

Interpret - Tittel  - Euer Name und wenn ihr wollt ein grußtext.

Für die modis diese seite öfters neu laden und hier rauf klicken .

Nach jede sendung werde ich die Wünsche löschen 

Ivo - Salto Mortale

Ivo - Salto Mortale

Donnerstag, 12 September 2019
01:15 Uhr
Autor: Stefan

Ivos neue Single „Salto Mortale“ ist eine Punktlandung ins Herz der modernen Pop-Schlager-Musik.
Immer wieder aufstehen und die Hoffnung nie aufgeben. Darum geht es in diesem Song.

Der eingängige Refrain bleibt hängen und will unbedingt mitgesungen werden.
Die energiegeladene Hookline wird von einem kraftvollen Rhythmus getragen der 100% clubtauglich ist.
„Salto Mortale“ - ein Appell an die Lebensfreude zum Tanzen, Singen und Salto schlagen.
Kein Netz, kein doppelter Boden.

Wie schon bei früheren Produktionen war die Zusammenarbeit mit dem Autoren- /Produzententeam
Boris Hanzer und Ulli Baerleken eine gute Wahl.

Quelle: apresski-lounge

Reiner Kavalier - Du bist immer noch hier

Reiner Kavalier - Du bist immer noch hier

Donnerstag, 12 September 2019
01:09 Uhr
Autor: Stefan

Reiner Kavalier’s „Du bist noch immer hier“ ist Fernweh und Erinnerung an eine große Liebe pur.
Diese Emotionen werden in Kavaliers neuer Single perfekt vermittelt. Bei dieser modernen, frischen Schlagerproduktion werden Musik und Text durch Reiner Kavaliers Stimme großartig verbunden.
Mit Lebensfreude, Kavaliers facettenreicher Stimme und der Erfahrung eines leidenschaftlichen Mannes lädt die neue Single zu einer Reise in Richtung Emotion ein. Mit Leichtigkeit und Tiefe verzaubert der Song jeden Hörer. Er vermittelt das starke Gefühl einer Reise zu einem Ort, den ein Paar regelmäßig besucht hat und der nun (nach Trennung oder Tod) eine neue Bedeutung bekommen hat und trotzdem Mut zu einem Neustart gibt.

Mit Präzision wurde der Text von Carsten Schabosky geschrieben und von Franco Ferraro musikalisch zum Leben erweckt.
Mit viel Gefühl und Authentizität ist es Reiner Kavalier gelungen, seinen neuen Song zu präsentieren.
Auch dieses Mal setzt Reiner Kavalier bei der Produktion auf das erfolgreiche Team von RW Musik.

Quelle: apresski-lounge

Pat - Melodie

Pat - Melodie

Donnerstag, 12 September 2019
01:00 Uhr
Autor: Stefan

„Hör auf deine Melodie“, so lautet eine Textzeile aus Pats neuem Song.

Genau auf diese Melodie hat Pat auch gehört und hat mit seinem Management der Agentur Beverly GmbH und seinem Produzenten Markus Rummel, welcher in der Vergangenheit ebenfalls schon einige Album-Songs für Pat komponiert hatte, produziert.

Das Pat schon immer auf „eigener Mission“ war und seinen eigenen Weg gegangen ist hat er in den letzten Jahren immer wieder gezeigt.

Genau das spiegelt sich auch in seiner neuen Single „Melodie“ wider und beschreibt exakt Pats Lebensweg.

Quelle: apresski-lounge

FoxBeat - Ich schenk Dir nur die eine Nacht

FoxBeat - Ich schenk Dir nur die eine Nacht

Mittwoch, 11 September 2019
23:59 Uhr
Autor: Stefan

FoxBeat startet mit der zweiten Single in den Frühherbst 2019.
Nach der erfolgreichen Debütsingle „Was wäre gewesen“ folgt nun „Ich schenk Dir nur die eine Nacht“.

Von Erfolgsproduzent Jack Price produziert, lädt das Duo mit ihrem romantischen Foxschlagersong aus eigener Feder sofort zum Tanzen und Mitsingen ein.

Damit bleiben Danny Müller und Daniel Basalla sich und ihrem Stil treu: Sie lieben Schlager. Sie leben Schlager. Sie sind Schlager.

Quelle: apresski-lounge

Fantasy - Mona Lisa

Fantasy - Mona Lisa

Mittwoch, 11 September 2019
23:54 Uhr
Autor: Stefan

Die hohe Kunst von Singer-Songwritern ist es, mit Hilfe ihrer Texte Bilder zu erzeugen und in die Köpfe ihrer Zuhörer zu transportieren. Martin und Freddy von Fantasy sind aus vollem Herzen Musiker, die diese Begabung nun perfektioniert und nicht irgendein Bild transportiert haben, sondern das bekannteste der Welt: die Mona Lisa! Der gleichnamige Song ist Teil des zehnten, sehr persönlichen Studioalbums namens „Casanova“, das von Felix Gauder produziert wurde und noch poppiger und moderner als frühere Fantasy-LPs daherkommt. Die neue Single „Mona Lisa“ (VÖ: 13.09.2019) dient allerdings auch als Beleg dafür, dass das erfolgreiche Schlagerduo in Sachen typischem Fantasy-Sound nichts eingebüßt hat. Die beiden begeben sich mit ihren Fans auf eine atemberaubende Reise nach Paris – voller Träume, Romantik und Liebe. Zum Leben und zur Liebe gehören allerdings auch schmerzhafte Erfahrungen. Ohne zu beschönigen und dennoch voll fantastischer Erinnerungen im Hinterkopf, erzählen Martin und Freddy eine bezaubernde Geschichte, die vom Eiffelturm bis in den Louvre hineinreicht und das einzigartige Flair der Stadt der Liebe einfängt. Irgendwo im Louvre hängt Noch immer dieses alte Bild Vor dem wir uns fast täglich sahen Als wir zwei Verliebte warn Speziell für diesen Song reisten Martin und Freddy nach Paris, drehten in der französischen Hauptstadt auch das dazugehörige Musikvideo und fanden ihre Mona Lisa. Nach über einer Million verkauften Tonträgern, unzähligen Konzerten und fünf ECHO-Nominierungen hat das Traumduo des deutschen Schlagers einen neuen Weg eingeschlagen – mit Hilfe einer Lovestory, die auf dem weltbekannten Gemälde von Leonardo da Vinci aufbaut und in einer realen Stadt spielt. „Mona Lisa“ greift alle Facetten von hingebungsvoller Romantik über brodelnder Leidenschaft bis hin zu tiefer Sehnsucht auf. Martin und Freddy wissen, dass Liebeskummer nicht vergeht. Sie geben ihren Fans den bildlichen Rat mit auf den Weg, alles für die Liebe zu tun, um sich nicht eines Tages vor der Mona Lisa im Louvre – oder an einem anderen Ort auf dieser Welt – fragen zu müssen: „Wo du wohl heute bist?“ Frei nach dem Motto: „Ich sagte nie 'Au revoir, cherie'“.

Quelle: http://www.musiklounge.com

Amigos - Angel Eyes (DJ Mix)

Amigos - Angel Eyes (DJ Mix)

Mittwoch, 11 September 2019
23:48 Uhr
Autor: Stefan

Wie ein Lauffeuer hat sich im deutschsprachigen Europa und weit darüber hinaus bereits herumgesprochen, dass die mit über 100 Gold- und Platinauszeichnungen geehrten ECHO-Gewinner für das neue Studioalbum 2019 wieder tolle, zündende Ideen hatten. Und weil Amigos-Fans für die Brüder aus Hessen durchs Feuer gehen, gibt es jetzt schon das heißersehnte Album "Babylon" mit der sinnigen Schlussnummer „Meine Liebe wird dich überall begleiten“ zum Vorbestellen. Als Vorbote aus ihrem neuen Album „Babylon“ veröffentlichen die Amigos am 21.06.2019 die Single „Angel Eyes“: Eine druckvolle Disco-Fox-Nummer, die zum Mitsingen und Tanzen auffordert. "Babylon" steht mit seiner beispiellosen Themenvielfalt und dem beliebten Hitmix 2019 als Bonus-Track musikalisch in der Tradition der erfolgreichen Chart-Alben "Wie ein Feuerwerk" und "110 Karat". Die Amigos haben mit ihrem Produzenten Michael Dorth wieder ganze Nächte im Studio verbracht und eine Produktion abgeliefert, die zusätzlich zu ihren treuen Fans in ganz Europa auch viele weitere Herzen und Seelenfeuer entfachen wird. Veröffentlicht wird das Album "Babylon" bei TELAMO am 26.07.2019 als CD, DVD (Clipkollektion) und limitierte Fanbox. Benötigen Sie weiteres Pressematerial unserer Künstler? Dann registrieren Sie sich bitte unter www.b2b-telamo.de. Künstlerhomepage: www.die-amigos.de Kontakt TELAMO: presse@telamo.de

Quelle: http://www.musiklounge.com

David Austin feat. James D Train Williams - Summer Lovers

David Austin feat. James D Train Williams - Summer Lovers

Mittwoch, 11 September 2019
23:38 Uhr
Autor: Stefan

DAVID AUSTIN - MUSIC BIOGRAPHY -

David Austin begann sein Leben 1949 in einem winzigen Dorf in Hampshire namens Waterlooville und stammt aus einer ziemlich musikalischen Familie. Sein Vater George Austin war in den 1950er bis 1960er Jahren ein sehr guter Jazzgitarrist und spielte mit Dudley Moore auf dem gleichnamigen Jazz 625-Programm, das in den frühen Tagen der BBC2 um 1964 gezeigt wurde. George Austins Spielerkarriere erstreckte sich über 50 Jahre. David hat zwei Brüder, die beide herausragende Musiker sind, Robert (7 Jahre jünger als David) ist ein weiterer großartiger Gitarrist und John, der mit einem Jahr der älteste Bassist ist und in der Nähe von Lymington lebt.

Er begann in den frühen 1970er Jahren, Gitarre zu spielen, und langsam entwickelte sich sein Spiel zu einem Songwriter.

David hat ungefähr 100 Songs geschrieben. Seine Jazzy / Latin-CD besteht aus ungefähr 25 Songs, von denen er 18 auf einem Album namens "COSMIC FORCE" verwendet hat. Er hat auch weitere 40 Country / Folky / Blues / Rock-Songs geschrieben, von denen er 18 auf einem anderen Album namens "GENTLE BLUES" verwendet hat. Er hat eine Dance-Track-CD mit 6 Songs zusammengestellt, die von SCAMP STUDIO in den Dance-Tracks „CLUB DANCING“ neu aufgenommen und arrangiert wurden. Darüber hinaus hat er 10 satirische Beobachtungsspuren mit dem Titel „Mach mich nicht zum Lachen!“ Geschrieben. Er hat ungefähr 10 Songs, die er entwickelt, und weitere 30, die er auf verschiedenen Genre-Album-CDs katalogisiert.

Im Juli 2017 erhielt er aufregende Nachrichten von der BBC, in denen er darüber informiert wurde, dass 2 seiner Songs im BBC-Radio 3 + „The Jamie Cullum Show“ im BBC-Radio 2 „Jazz Now“ zugewiesen wurden. Dies sind „DO YOU REMEMBER?“ und "CRAZY WHEN HE NOT CALLING"

David hat mit Jason Miles (Arrangeur) zusammengearbeitet, der in New York lebt und auf Latin Jazz spezialisiert ist. Jason hat bereits "CRAZY WHEN HE NOT CALLING" neu arrangiert. Jason hat jetzt zugestimmt, einen brasilianischen Remix zu kreieren, indem er den Rhythmus umdreht! “. Der brasilianische Remix + Video wird irgendwann im Jahr 2018 durch Musikverlage auf der ganzen Welt vernetzt und syndiziert.

David wurde im Februar 2018 in der Guild of International Songwriters & Composers (1. Quartal) in ihrem Online-Magazin vorgestellt.

MUSIC DETAILS

Quelle: https://ipluggers.com

Proxyfunk feat. Jeremy Whyte - Caribbean Queen

Proxyfunk feat. Jeremy Whyte - Caribbean Queen

Mittwoch, 11 September 2019
23:36 Uhr
Autor: Stefan

Proxyfunk ist ein Konzept für elektronische Musik. Es wurde von Ante Jeffers, DJ und Produzent aus Nordfrankreich kreiert und vertreten.

 

Welcher Musikstil?

 

Von der Kreation über das Sampling bis hin zum Remix vermittelt Proxyfunk einen Funky-Stil mit einem Hauch von «Happy» und Nu-Disco.

 

«Das Proxyfunk-Rezept»

 

Haben Sie einen Musiktitel. Idealerweise mehrere Jahre im Dachgeschoss gelagert. Fügen Sie dann ein ausgewogenes Maß an elektronischer Moderne und einen Löffel French Touch hinzu.

Mischen Sie alles mit einem kleinen Stück Originalität ... Hier ist es!

 

Viel Spaß beim Zuhören!

Quelle: https://ipluggers.com

Endless - Bring mich nach Hause

Endless - Bring mich nach Hause

Mittwoch, 11 September 2019
23:31 Uhr
Autor: Stefan

Endless ist ein rumänisches EDM-Projekt, das aus den beiden Sängern Florin und Catalina besteht.

Die erste offizielle Single "Thinking About You" wurde Anfang 2018 mit Maria Grosu als vorgestellten Künstler veröffentlicht.

"You Got It", die zweite Single mit Maria Grosu, ist eine kraftvolle EDM-Ballade, die Anfang

2019 veröffentlicht wurde . Im Juli 2019 erschien mit Catalina, dem neuen Mitglied des Projekts, Endless "Take Me Home", ein schnelles Sommerlied.

Quelle: https://ipluggers.com

Engel B - Engel in Zivil, Pt. 2 (The Mixes)

Engel B - Engel in Zivil, Pt. 2 (The Mixes)

Montag, 02 September 2019
15:18 Uhr
Autor: Stefan

Nein, es ist nicht ungewöhnlich das Hochzeitspaare ihren schönsten Tag in Worldwide-Web öffentlich machen. Einmalig wird es erst, wenn der Bräutigam einen Song für seine große Liebe und diesen Tag schreibt und das Paar sich entschließt, Song und Hochzeitsvideo mit der ganzen Welt als offizielles Musikvideo von „Engel in Zivil, Part 2 (Die Hochzeitsversion)“ zu teilen.

 

Nach dem großen Erfolg des Titels ,,Engel in Zivil“ im Jahre 2012 hatte Engel B. den Fans am Ende des Musikvideos versprochen: „Fortsetzung folgt“. 2019 hat er dieses Verspechen, anlässlich seiner Hochzeit eingelöst.

 

Freut euch auf einen ehrlichen, geerdeten Hochzeitssong, ohne rosa Brille. Ein Song über eine Liebe, die durch die Höhen und Tiefen des Lebens gegangen ist und dadurch umso stärker wurde.

 

Engel B. stellt einmal mehr sein kompositorisches und textliches Geschick unter Beweis, scheut sich gesanglich nicht vor echten Gefühlen.

 

„Engel in Zivil, Part 2 (Die Hochzeitsversion)“ wird vielen Brautpaaren aus der Seele sprechen, die den Glauben an Werte, wie Treue und Beistand – in guten und schlechten Zeiten – noch nicht verloren haben.

 

Song und Video haben inzwischen viele Menschen erreicht und berührt, weshalb das Team um Engel B. beschloss, den Rufen nach tanzbaren Versionen nachzugeben.

Das Ergebnis kann sich hören lassen: der klassische Fox Mix und ein kraftvoller Pop Mix aus der Soundschmiede von Sweethouse Produktion laden zum Abtanzen ein.

Quelle: apresski-lounge

Ben Luca - Liebessymphonie

Ben Luca - Liebessymphonie

Montag, 02 September 2019
15:14 Uhr
Autor: Stefan

Nach seiner letzten Single „One Night Stand", die eine überzeugende Pop-Nummer mit tollen Rockelementen ist, startet Ben Luca aktuell mit einem spannenden Ausflug in den guten alten Discofox.

 

„Liebessymphonie" heißt seine neue Single, die definitiv das Potential für die großen Discofox-Tanzflächen hat und seitens seiner Stimme und dem Sound klar überzeugt. Es sind die typischen Synth-Klänge und Bassdrums, die einen modernen Discofox ausmachen und neben dem Gesang das Kunstwerk perfekt machen.

 

Der Sänger mit der vielseitigen Stimme, Mütze und Charme wagt hier einen vielversprechenden Ausflug in den Discofox und zeigt einmal mehr, dass er neben Pop, Rock und Balladen auch seinem Schlager-Publikum gerecht werden kann.

 

Die letzten Titel haben es jedes Mal auf die oberen Plätze der einschlägigen Charts geschafft. Hier will der Sänger natürlich mit „Liebenssymphonie" nahtlos anknüpfen und die Zeichen stehen deutlich auf Erfolg.

 

Mit seinem bestens aufgestellten Team steht Ben in den Startlöchern diese neue Single zu veröffentlichen. Sie wartet schon darauf gekauft und gehört zu werden.

 

Eine echte Empfehlung, die unbedingt weitergegeben werden muss. Discofox-Fans dürfen diesen Titel nicht verpassen!

Quelle: apresski-lounge

Master Robin & Lady Pless - Keine Sterne in Athen

Master Robin & Lady Pless - Keine Sterne in Athen

Montag, 02 September 2019
15:10 Uhr
Autor: Stefan

Keine Sterne in Athen - Partyknaller zum Abtanzen!

Schon 1986 war dieses Beziehungsthema aktuell - dem Alltag entfliehen und drei Wochen Urlaub zusammen erleben - nur ob das gut geht, wenn man keine Sterne in Athen sieht?? Da hilft nur mehr der Schnaps in St. Kathrein!

Ein moderner Remix, der zum Abfeiern einlädt! Der absolute Partyknaller!!

Quelle: apresski-lounge

Peter Boom feat. Voice Live - Da wo die Liebe deinen Namen kennt

Peter Boom feat. Voice Live - Da wo die Liebe deinen Namen kennt

Montag, 02 September 2019
15:07 Uhr
Autor: Stefan

Peter Booms neues Lied „Da wo die Liebe deinen Namen kennt“ ist eine schöne Liebesgeschichte direkt aus dem Leben.

 

Man denkt es geht nichts mehr dann kommt ein kleines Lichtlein her.

Bevor man es weißt ist die große Liebe auch schon da.

Quelle: apresski-lounge

Ralf Sommer - Die letzten Krieger

Ralf Sommer - Die letzten Krieger

Montag, 02 September 2019
15:05 Uhr
Autor: Stefan

Druckvoll, moderner Sound, und ein Hauch Rock. So kommt der neue Song von Ralf Sommer daher.

 

Besucher der Tanzflächen werden ihre wahre Freude an dem neuen Titel haben, der mit treibenden Discofox-Beats begeistert.

 

Mit Text und Musik von Bernd Havixbeck und musikalisch perfekt umgesetzt von Jack Price, spricht Ralf Sommer sicherlich viele Menschen an, die verstanden haben, dass es sich selbst nach Höhen und Tiefen in einer langen Beziehung immer noch lohnt für die Liebe zu kämpfen.

 

Die letzten Krieger – Das sind zwei Menschen, die zusammengehören.

Quelle: apresski-lounge

Martin Kastel - Volles Risiko

Martin Kastel - Volles Risiko

Montag, 02 September 2019
14:57 Uhr
Autor: Stefan

Martin Kastel stellt mit seiner brandaktuellen Single „Volles Risiko“ einen neuen Titel an die Rampe.

 

„Wer im Spiel sein Glück beweist, verliert meist“ – macht Kastel in seinem Song deutlich.

 

Martin weiß, dass im Spiel, aber auch im wahren Leben, Entscheidungen mit gewissen Risiken behaftet sind. Wurde einmal auf die falsche Karte gesetzt, folgt im Handumdrehen das reale Erwachen.

Doch dann ist’s meistens zu spät…

 

„Volles Risiko“- ein Discofox zum Abtanzen.

Quelle: apresski-lounge

Markus Luca - Dich für immer

Markus Luca - Dich für immer

Montag, 02 September 2019
14:56 Uhr
Autor: Stefan

„Dich für immer“, die neue Single von Markus Luca trifft mitten ins Herz. Denn wer kennt sie nicht, die Rückkehr einer vermeintlich vergangenen Liebe. „Oder aber auch die Unsicherheit vor einer gemeinsamen Zukunft", teilt der Aldenhovener seine Gedanken, mit denen er im Text auch persönliche Erlebnisse widergespiegelt sieht.

 

Nach der Veröffentlichung des deutschsprachigen Remix des „No Mercy“-Klassikers „Where do you go“ möchte Markus Luca nun mit einer eigenen Nummer an den Erfolg von „Wo gehst du hin?“ anknüpfen.

 

Bereits vor Veröffentlichung der neuen Single bei Fiesta Records ist „Dich für immer“ hoch im Kurs bei den DJs und bescherte dem Künstler durchweg positive Resonanz. Denn auch diesmal ist es ihm gelungen seine Vielseitigkeit unter Beweis zu stellen und dennoch unverkennbar Markus Luca zu bleiben.

Mit „Dich für immer“ schickt er einen Song ins Rennen um vordere Chartplatzierungen und wird damit nicht nur seine langjährigen Fans beeindrucken können.

Quelle: apresski-lounge

Angelique - Wir sind jung, wir sind laut

Angelique - Wir sind jung, wir sind laut

Montag, 02 September 2019
14:53 Uhr
Autor: Stefan

„Wir sind jung, wir sind laut“, so heißt die neue Single von Angelique, die pünktlich zum Start in den Sommer veröffentlicht wird.

 

Auch das neue Musikvideo wird zeitgleich bei YouTube veröffentlicht. Gedreht wurde es auf der schönen Insel Mallorca.

 

Der frische und moderne Sound lockt das Publikum auf die Tanzfläche.

 

Seit Anfang 2018 arbeitet Angelique mit Ihrem Produzenten Jack Price und dem Label Fiesta Records erfolgreich zusammen. Nach der ersten Cover-Single „Mit Dir Vielleicht“ folgten „Ich verlieb Dich“ und „Lieder der Nacht“ von Marianne Rosenberg.

 

Das Lied wurde von Jeppe Ibsen Lund komponiert und der Text stammt von dem erfolgreichen Alexander Scholz, der unter anderem Songs für Michelle & Matthias Reim „Nicht verdient“ geschrieben hat.

 

„Los und immer weiter. Lass uns das Leben spüren“, dieses ist Angeliques Lieblingsstelle.

Vor über 20 Jahre hatte sie ihren ersten Auftritt, dies mag man gar nicht glauben, wenn man die mitreißende und unterhaltsame Entertainerin Angelique auf der Bühne sieht und es macht ihr noch immer unglaublich viel Spaß.

 

Jetzt ist der Song auch für die DJs im beliebten „Price Tunes DJ Mix“ erhältlich.

Quelle: apresski-lounge

Moin moin
Intern
angemeldet bleiben?
Jetzt Radio Hören
Online
Neue CDs - Reviews - Neuvorstellungen
Counter
Wir sind bei Checkdomain